PHOENIX CONTACT Electronics GmbH

Unser Statement zur Safety Alliance

Wir sind Mitglied der Safety Alliance, weil Phoenix Contact schon seit Einführung des Feldbusses in den späten 80er Jahren für offene Systeme und Schnittstellen steht. Durch den Einsatz der Technologien von Phoenix Contact Software wollen wir die Entwicklung, Integration und Anwendung funktionaler Sicherheitstechnik vereinfachen und beschleunigen.
Darüber hinaus können wir die steigende Nachfrage nach Safety-Produkten und -Lösungen schneller, einfacher und kostengünstiger bedienen. Die Safety Alliance bietet uns, Phoenix Contact, als Steuerungshersteller ein geeignetes Forum, unsere Kompetenz in der Sicherheitstechnik zu demonstrieren.

Über PHOENIX CONTACT

Phoenix Contact ist weltweiter Marktführer für Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation. Das Familien-Unternehmen beschäftigt heute rund 15.000 Mitarbeiter weltweit und hat in 2016 einen Umsatz von 1,97 Mrd. Euro erwirtschaftet. Der Stammsitz ist im westfälischen Blomberg. Zur Phoenix Contact-Gruppe gehören zwölf Unternehmen in Deutschland sowie mehr als 50 eigene Vertriebs-Gesellschaften in aller Welt. Die internationale Präsenz wird zusätzlich durch 30 Vertretungen in Europa und Übersee verdichtet.

Weltweit wird in zehn Ländern mit einer hohen Fertigungstiefe produziert. Das Produktspektrum umfasst Komponenten und Systemlösungen für die Energieversorgung inklusive Wind- und Solar, den Geräte- und Maschinenbau sowie den Schaltschrankbau. Ein vielfältiges Programm von Reihen- und Sonderklemmen, Printklemmen und Steckverbindern, Kabelanschlusstechnik und Installationszubehör bietet innovative Komponenten. Elektronische Interfaces und Stromversorgungen, Automatisierungssysteme auf Basis von Ethernet und Wireless, Sicherheitslösungen für Mensch, Maschine und Daten, Überspannungsschutz-Systeme sowie Software-Programme und -Tools bieten Errichtern und Betreibern von Anlagen sowie Geräteherstellern umfassende Systeme. Die Märkte der Automobilindustrie, regenerativer Energien und der Infrastruktur werden durch ganzheitliche Lösungskonzepte inklusive Engineering-, Service- und Trainingsleistungen gemäß ihrer spezifischen Bedürfnisse betreut.

PHOENIX CONTACT Electronics GmbH
Dringenauer Strasse 30
31812 Bad Pyrmont
Deutschland
www.phoenixcontact.com

Hans-Jürgen Koch
Leitung Business Unit Control Systems

+49 (0) 5281/9462 - 500

PHOENIX CONTACT Software GmbH

Unser Statement zur Safety Alliance

Die Phoenix Contact Software GmbH entwickelt Safety-Technologie für den Einsatz in sicheren Applikationen - von kleinen Sicherheitssteuerungen bis zu komplexen sicherheitsrelevanten Anlagen. Unsere herstellerunabhängig zertifizierten Technologiekomponenten sind die bewährte Basis zertifizierter Lösungen führender Automatisierungshersteller.

Es ist uns wichtig, dass unsere Software auf allen Technologieplattformen genutzt werden kann. Mit einer modularen Architektur, basierend auf offenen, unabhängig zertifizierten und skalierbaren Komponenten, lassen sich die Anforderungen moderner Safety-Lösungen von heute und morgen erfüllen.

Unsere Partner in der Safety Alliance stehen für die Unterstützung und Weiterentwicklung einer offenen und zukunftsgerichteten Plattform für die funktionale Sicherheit.

Über PHOENIX CONTACT Software

Phoenix Contact Software (vormals KW-Software) entwickelt seit mehr als 30 Jahren führende Software-Technologien für Global Player der Automatisierungstechnik. Unsere Produkte werden weltweit von namhaften Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automobilindustrie sowie in der Prozess- und Bahntechnik genutzt.

Phoenix Contact Software ist der Spezialist für die Integration der Marktstandards IEC 61131, IEC 61508 und PROFINET in Automatisierungsgeräte und –lösungen. Unsere Kunden sind Maschinen- und Anlagenbauer mit eigener Steuerungstechnik, Systemintegratoren, Lösungsanbieter sowie Steuerungs- und Gerätehersteller.

Phoenix Contact Software ist der offene und skalierbare Marktstandard für sichere Software-Technologie. Die Technologiekomponenten sind unabhängig zertifiziert und direkt in der Safety-Lösung unserer Kunden einsetzbar.

PHOENIX CONTACT Software GmbH
Langenbruch 6
32657 Lemgo
Deutschland
www.phoenixcontact-software.com

Dipl. Inform. Andreas Orzelski
Geschäftsführer

+49 (0) 5261/9373 - 0

Sprechen Sie uns an

Tel.: +49 (0) 52 61 / 93 73-0