Schneller Marktzugang für
sichere Geräte und Lösungen

Durch den steigenden Bedarf an sicherheitsgerichteten Produkten und Lösungen sinkt die Bedeutung von Sicherheitstechnik an sich als Differenzierungskriterium für Geräte- und Lösungsanbieter. Zukünftig werden immer mehr Unternehmen, die bisher mit Standardtechnik arbeiten, sicherheitsgerichtete Produkte und Lösungen anbieten müssen.

B&R Sicherheitssteuerung
Bild: B&R

Die Beherrschung von Sicherheitstechnik wird daher absehbar nicht mehr nur ein USP spezialisierter Geräte- und Lösungsanbieter sein.

Den kommerziellen Chancen durch die steigende Nachfrage steht ein hoher Aufwand bei der Entwicklung sicherheitstechnischer Geräte und Lösungen gegenüber. Dieser wird durch die steigende Komplexität eher noch zunehmen.

Eine notwendige Umorientierung, besonders ein Neueinstieg in die Sicherheitstechnik wird speziell für kleinere und mittlere Unternehmen dadurch nicht leichter. Der Wettbewerb erfordert eine Minimierung der zeitlichen und finanziellen Risiken im Entwicklungs- und Vermarktungsprozess, so dass sicherheitsgerichtete Produkte und Lösungen zeitgerecht und wettbewerbsfähig implementiert, zertifiziert und auf den Markt gebracht werden können.

Durch Zukauf und Integration herstellerunabhängig zertifizierter Technologiekomponenten können eigene Ressourcen entlastet und die Entwicklung von Produkten und Lösungen vereinfacht und beschleunigt werden. Dies gilt besonders, wenn es sich um Technologiekomponenten handelt, die sich modular und skalierbar in die eigene Technologieplattform integrieren lassen und daher bereits in vielen zertifizierten Produkten und Lösungen am Markt im Einsatz sind.

Sicherheitsteuerungen von Baumüller Nürnberg und Phoenix Contact
Bilder: Baumüller Nürnberg, Phoenix Contact

Ein solcher Marktstandard findet nicht nur hohe Akzeptanz beim Endkunden, sondern hilft aufgrund seiner Bekanntheit und Bewährung bei einer schnelleren Abwicklung des Zertifizierungsprozesses.

Die Geräte- und Lösungsanbieter in der Safety Alliance haben dies erkannt und sind erfolgreich mit entsprechenden Produkten am Markt.

Sprechen Sie uns an

Tel.: +49 (0) 52 61 / 93 73-0