2014-08-29 13:42

MESCO Engineering tritt der Safety Alliance bei

MESCO Engineering, Entwicklungsdienstleister in den Bereichen der Fabrik- und Prozessautomation, ist seit dem 01. September 2014 Mitglied der Safety Alliance.

Die Safety Alliance ist eine Vereinigung von Automatisierungsherstellern, Technologie- und Lösungsanbietern, Spezialisten und Dienstleistern für die funktionale Sicherheitstechnik. MESCO wird als Dienstleister kundenspezifische sichere Steuerungslösungen und Feldgeräte auf Basis der offenen Technologieplattform der Safety Alliance entwickeln.

Dazu MESCO-Geschäftsführer Thomas Best: „Die Safety Alliance mit ihren fachkundigen Mitgliedern bietet uns eine optimale Technologie- und Kommunikationsplattform. Wir können unsere Expertise in der funktionalen Sicherheit im Bereich der Hardware- und Softwareentwicklung einbringen und den Nutzen für unsere Kunden kontinuierlich weiterentwickeln.“

Peter Fuchs, Sprecher der Safety Alliance, ergänzt: „Wir freuen uns über den Beitritt von MESCO Engineering als kompetentem und erfahrenem Entwicklungsdienstleister für die funktionale Sicherheitstechnik. Die Mitgliedschaft und Zusammenarbeit mit MESCO hilft uns, sicherheitsgerichtete Lösungen auf Basis unserer offenen Technologieplattform einem noch größeren Anwenderkreis zugänglich zu machen.“

Ansprechpartner MESCO:

MESCO Engineering
Geschäftsleitung
Thomas Best
Berner Weg 7
79539 Lörrach, Deutschland
Tel. +49 (0)7621 1575 0
Fax +49 (0)7621 1575 175
E-Mail: info@mesco-engineering.com
www.mesco-engineering.com

Ansprechpartner Safety Alliance:

Peter FUCHS
Sprecher / Spokesman SAFETY ALLIANCE
Langenbruch 6
32657 Lemgo, Germany
Phone: +49 (0)5261 9373-0
www.safety-alliance.com

 

Zurück

Sprechen Sie uns an

Tel.: +49 (0) 52 61 / 93 73-0